Wahlergebnisse in Spaichingen

 

Mit 25,7 % der Stimmen bleibt die CDU stärkste Kraft im Spaichinger Gemeinderat, muss allerdings rund 10 % an die neue Liste 2Preo Spaichingen" abgeben. Die Freien Wähler verlieren einen Sitz, die FDP und die Grünen bleiben stabil. Die SPD gewinnt dazu und holt zwei Sitze. Pro Spaichingen schafft auf Anhieb drei Sitze. Die künftigen CDU-Räte sind Tobias Schumacher, Hans-Otto Müller (neu), Karsten Frech, Stefan Ballof und Ralf Ellenberger. Neu sind außerdem Werner Reisbeck, Marcel Aulila, Angela Kreutter, Walter Thesz und Frank Stoffel.

 

Download
Gesamtes Wahlergebnis im Überblick
Wahlergebnis Gemeinderatswahl Spaichinge
Adobe Acrobat Dokument 50.8 KB