"Pferdefleisch und Bio-Eier: Wie sicher sind unsere Lebensmittel?"

Die aktuellen Lebensmittelskandale sind sprichwörtlich „in aller Munde“: Lasagne mit Pferdefleisch, Bio-Eier, die keine sind, verseuchte Futtermittel oder Putenbrust mit Antibiotika. Können wir unseren Lebensmitteln trauen? Was kann die Politik tun, um eine gesunde Versorgung der Bürger zu gewährleisten? Diese Fragen wollen wir gemeinsam mit dem Sprecher für Verbraucherschutz der CDU-Landtagsfraktion und Landtagsabgeordneten für den Wahlkreis Singen-Stockach, Wolfgang Reuther, MdL diskutieren. Zu diesem Gespräch und zur Diskussion lädt der CDU-Stadtverband Spaichingen alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Donnerstag, 11. April 2013 um 19.30 Uhr auf die Skihütte in Spaichingen (Richtung Hausen o.V.) ein. Weitere Informationen auch unter www.cdu-spaichingen.de.